top of page
  • AutorenbildOhrid4u

DIE GEFÄHRLICHSTEN VERKEHRSWEGE DER WELT

Die gefährlichsten Straßen der Welt ist eine Sendung im niederländischen Fernsehen. In der Sendung wagen sich jeweils zwei niederländische Prominente auf die gefährlichsten Schlammpisten entlang tiefer Schluchten und Abgründe, extremer Bergpässe und furchterregender Dschungelrouten. Während die kaum befahrbaren Straßen äußerste Konzentration und ungeahnte Fahrkünste erfordern, kommt es zu lebhaften Auseinandersetzungen und tiefgreifenden Diskussionen, bei denen die Emotionen manchmal hochkochen. Mit einem Allradantrieb rasen sie über die gefährlichsten Straßen der Welt.

In dieser Folge entdecken der Sportmoderator Sjoerd van Ramshorst und der Fernsehmoderator Ron Boszhard die gefährlichsten und gleichzeitig schönsten Orte

In Mazedonien.



Ausgangspunkt ist die Statue Alexanders des Großen in Skopje (Hauptstadt von Mazedonien). Auf den rauen Straßen Mazedoniens sind sie beeindruckt von der wunderschönen Natur, der mazedonischen Gastfreundschaft, dem köstlichen Essen, dem Wein und der Geschichte dieses wunderbaren Landes.

Die Straßen führen unter anderem durch die Nationalparks Pelister und Galicica mit Endpunkt Skopje.





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page